[SÜE] Serverübergreifendes The Walls Event

Am 04.07. (Samstag) findet wieder ein serverübergreifendes Event statt. Dieses Mal von SGPGGB veranstaltet. Gespielt wird das allseits beliebte „The Walls“! Aber natürlich nicht ganz so wie ihr es bis jetzt kennt. Oh nein! Es ist grösser, schöner, schwerer und noch viel aufregender als sonst!

[Bild: FB-TheWalls.png]
Was ist The Walls:
Bei The Walls werdet ihr zufällig in eines von acht Teams eingeteilt. Danach habt ihr 60 Minuten Zeit euch in einem von Mauern umgebenen Farmgebiet auszurüsten. In den ersten 15 Minuten könnt ihr Sterben und seid weiterhin im Team. Nach diesen 15 Minuten ist der Tod endgültig und ihr seid raus aus dem Event (reconnecten ist noch möglich, falls das Internet versagt). Nach 60 Minuten fallen die Mauern und PvP wird aktiviert (ein reconnect ist jetzt nicht mehr möglich). Nun müsst ihr versuchen die Mitte zu erobern und fünf Minuten zu halten.

Wo und Wann:

Am 04.07. (Sa) könnt ihr ab 18:30 Uhr mit der normalen Minecraft-Version (1.8) über die IP: event.tekkriver.de den Eventserver betreten. Um 19:00 Uhr startet das Spiel dann.

Die Regeln:
1. Es gelten natürlich die normalen Serverregeln bezüglich Sitte und Anstand.
2. Kein Bugusing
3. Das Ganze ist ein Teamevent. Wer sein Team extra behindert oder versucht zu benachteiligen fliegt raus.

Nützliche Infos:
Für jedes Team steht im Teamspeak (TS-IP: sgpggb.de) ein eigener Channel zur Verfügung, nutz diese Möglichkeit. Kommunikation ist oftmals der Schlüssel zum Erfolg.

 

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von euch am Event teilnehmen würden und wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

 

Posted in SÜE|Serverübergreifende-Events.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.